Impressum und Datenschutzhinweise

DATENSCHUTZHINWEISE

 

Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten informieren.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher für diese Internetseiten ist Dr. Frank Vorspohl, Ludgeristraße 77, 59379 Selm.
Weitere Angaben können Sie unserem Impressum entnehmen.

 

Protokollierungen

Bei der Nutzung der Website werden vorübergehend bestimmte Verbindungsdaten und von Ihrem Internetbrowser bereitgestellte Daten gespeichert. Zum Betrieb der Internetseite werden folgende Daten protokolliert:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL
  • Verbindungsprotokollierung

 

Soweit diese Informationen personenbezogen sind, verwenden wir diese nur zum Zweck des Betriebs der Website und zur Wahrung der Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten (inklusive für technische Zwecke der Netzwerkkommunikation, zur Fehler- und Störungserkennung sowie zur Abwehr von Angriffen). Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 f Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die IP-Adresse wird nach spätestens 7 Tagen von uns gelöscht. Aus den verbleibenden Daten kann ein Personenbezug nicht mehr hergestellt werden.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Auf Anfrage werden wir Ihnen schriftlich oder elektronisch darüber Auskunft erteilen, ob und welche Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind (Art. 15 DSGVO) sowie Ihre Eingaben zur Löschung (Art. 17 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie Übertragung (Art. 20 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten prüfen und bei Vorliegen der Voraussetzungen durchführen. Bitte wenden Sie sich hierzu an:

Dr. Frank Vorspohl

– Datenschutzbeauftragter –

Ludgeristraße 77, 59379 Selm

E-Mail: dr.vorspohl@gmail.com

Das Gleiche gilt, falls Sie eine Einwilligung zur Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten erteilt haben und diese widerrufen möchten. Eine solche Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail oder Brief widerrufen.

 

Beschwerderecht

Soweit Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können Sie folgendem Link entnehmen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Kontaktformular/Infobestellungen

Wenn Sie allgemein Kontakt zu uns aufnehmen möchten, benötigen wir neben den freiwilligen Angaben und Ihrem Nachrichteninhalt noch die Angaben folgender Informationen von Ihnen:

 

Firma

Anrede

Nachname

E-Mail-Adresse

 

Wir benötigen diese Angaben, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Anfragen, die über das Kontaktformular eingehen, werden als Email gespeichert und regelmäßig dahingehend überprüft, ob Daten gelöscht werden können. Sollten Daten im Rahmen einer Kunden- oder Interessentenbeziehung nicht weiter erforderlich sein oder ein entgegenstehendes Interesse des Kunden überwiegen, werden wir die betreffenden Daten nach spätestens 180 Tagen löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Soweit die Kontaktaufnahme zur Anbahnung von Vertragsbeziehungen erfolgt, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs.1 lit.b) DSGVO.

 

Datenübermittlung an Dritte und außerhalb der EU

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn Sie in die Übermittlung eingewilligt haben, die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist, oder wenn sonst eine gesetzliche Übermittlungsbefugnis vorliegt und die Wahrung Ihrer schutzwürdigen Interessen sichergestellt ist.

Mit Ausnahme der Verwendung von Google Analytics, Google Fonts und Google Maps werden keine von uns erhobenen personenbezogenen Daten in einem Drittstaat verarbeitet. Anbieter dieser Dienste ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Hinsichtlich des Einsatzes von Goolge Analytics, Google Fonts und Google Maps wird ein angemessenes Datenschutzniveau von Google Inc. im Rahmen seiner Teilnahme am sog. „Privacy Shield“ und den von Google zu Datenschutz und Datensicherheit in der EU getroffenen Maßnahmen gewährleistet. Siehe hierzu auch Hinweise zu Google Analytics, Google Fonts und Google Maps.

Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung von Google Analytics erfolgt im Interesse der bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung der Website sowie zur Ausrichtung unserer Seite an Kundenbedürfnisse. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Weiter benutzt diese Seite Google-APIs, eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen dieser Benutzung können ebenfalls Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google übermittelt werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics durch einen sog. Opt-Out-Cookie verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren

Informationen zu den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html

 

Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzen wir so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen

werden (z.B. durch die Installation von Add-Ons). Falls Ihr Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt. Bitte beachten Sie, dass unsere Website damit nicht mehr unserem Screendesign entspricht.

 

Google Maps

 

Im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte nutzen wir über eine API den Kartendienst Google Maps. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei einer Deaktivierung von JavaScript auch andere Funktionen, die wir Ihnen auf unserer Webseite bieten möchten, nicht mehr funktionieren.

 

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.

Unsere Website nutzt Cookies: Viele Cookies sind nur für die Webadministratoren relevant. Es werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Cookies dienen auch der Wiedererkennung Ihres Browsers für diverse Zwecke (beispielsweise für das Merken Ihrer Spracheinstellung). Speicherdauer: solange das Browserfenster geöffnet ist. Session-Cookies dienen für Zwecke der Animation auf der Startseite. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Andere Cookies werden erstellt, wenn man in der Website auf den Bestätigungslink des allgemeinen Cookie-Hinweises klickt. Damit merkt sich die Applikation, dass der Hinweis in der nächsten Seite nicht erneut angezeigt werden soll.

Falls Sie keine Cookies auf Ihrem Computer (oder einem anderen Gerät) zulassen möchten, können Sie diese in Ihrem Internet-Browser deaktivieren. Allerdings kann dies die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität der Website beeinträchtigen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch Cookies zum Zwecke des Betriebs der Internetseite ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

  1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Praxisname:     Dr. Frank Vorspohl – Facharzt für Allgemeinmedizin

Adresse:            Ludgeristraße 77, 59379 Selm

Kontaktdaten: Tel. 0 25 92 – 9 10 80

Aufgrund der Praxisgröße ist ein Datenschutzbeauftragter nicht erforderlich

  1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sinnvolle und den Regeln der ärztlichen Kunst entsprechende Behandlung nicht erfolgen.

  1. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen (wir nutzen keine privatärztliche Verrechnungsstellen) sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

  1. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

  1. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (ldi)

Anschrift:   Postfach 20 04 44      40102 Düsseldorf     Tel.: 0211/38424-0       Fax: 0211/38424-10    E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

  1. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr

Dr. med. Frank VORSPOHL und PRAXISTEAM (Mai 2018)

 

IMPRESSUM

Dr. med. Frank Vorspohl
Facharzt für Allgemeinmedizin

Ludgeristr. 77
59379 Selm

Tel: 0 25 92 / 9 10 80
Fax: 0 25 92 / 91 08 22

E-Mail: praxis@vorspohl-selm.de

Arzt
Dr. Frank Vorspohl

Kammerzugehörigkeit
Ärztekammer Westfalen-Lippe

Zuständige kassenärztliche Vereinigung

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Gesetzliche Berufsbezeichnung
Facharzt für Allgemeinmedizin

Staat der Verleihung der Berufsbezeichnung
Deutschland

Berufsrechtliche Regelung

Berufsordnung für Ärzte (www.baek.de)

Verantwortlich:

Dr. med. Frank Vorspohl

Ludgeristraße 77
59379 Selm

praxis@vorspohl-selm.de

Aufsichtsbehörde:

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe (KVWL), Dortmund

Ärzte sind Mitglied der Ärztekammer Westfalen Lippe (ÄKWL), Münster
Es gilt die Berufsordnung der Ärztekammer Westfalen Lippe

Ich habe meine Berufserlaubnis in Deutschland erworben.

Urheberrechte:

Die von mir veröffentlichten Daten auf meiner Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Für Fehler in den Texten oder aber auch für falsche Links kann keine Haftung übernommen werden. Die Verwendung der Inhalte (Texte und Bilder) ist ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt.

Haftung für Links:

Ich erkläre explizit, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner homepage. Die Inhalte der gelinkten Seiten mache ich mir nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner homepage angezeigten links. Sie gilt aber auch für alle Inhalte der Seiten, zu denen die auf der homepage sichtbaren links (auch Buttons oder Banner) führen.

Datenschutz:
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Quelle e—Recht24

Der Schutz der persönlichen Daten steht sowohl für mich als Arzt wie auch für meine Mitarbeiterinnen an erster Stelle. Daher erfolgen die Erhebung, die Speicherung, die Verarbeitung und auch die Übermittlung von Daten eines jeden Patienten immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und den übrigen Bestimmungen.

Einwilligung und Widerrufsmöglichkeit zur Datenspeicherung:

Mit Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung, erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten gemäß der vorgenannten Datenschutzerklärung einverstanden. Diese Einwilligung erklären Sie ausdrücklich mit der Eingabe Ihrer Kundendaten in das dafür vorgesehene Kontaktdatenformular. Sie haben die Möglichkeit, den Inhalt Ihrer Einwilligung (Text im Kontaktformular) jederzeit zu erfragen. Sie haben ferner das Recht Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf können Sie uns schriftlich gegenüber der oben genannten Adresse, oder unter der vorgenannten e-mail-Adresse zusenden.

Bildquellen-Nachweis:

Headermotiv Patienteninfos: © Coloures-pic – Fotolia.com

Übrige Bildmotive: © Dirk Kaltenhäuser

Logo: © Die Werbeagentur Kaltegärtner